U21: Vorschau aufs Spiel beim SV Höngg

SV Höngg - FC St.Gallen 1879 U21, 2.11.2019, 16 Uhr Fr, 01.11.2019 Nachwuchs Bildbeschreibung

Die U21 FC St.Gallen 1879 reist am Samstag, 2. November 2019, nach Zürich zum SV Höngg. Spielbeginn auf dem Hönggerberg ist um 16 Uhr.

Die Höngger haben einen Lauf; in den letzten sieben Meisterschaftsspielen haben sie nur einmal verloren, beim Aufeinandertreffen mit dem FC Tuggen. Zuletzt feierte die Mannschaft einen 2:4 Auswärtserfolg beim FC Dietikon. Mit gesamthaft 4 Siegen, 4 Unentschieden und 4 Niederlagen belegen sie in der Tabelle Platz sieben und haben zwei Punkte mehr auf dem Konto als die St.Galler.

Die U-21 hat in den letzten beiden Spielen gute Ansätze gezeigt, auch wenn am Ende Niederlagen resultierten. Wenn der eingeschlagene Weg konsequent weitergeführt wird, so sind die Verantwortlichen überzeugt, werden sich wieder Erfolgserlebnisse in Form von Punkten einstellen. Solche sind auch dringend nötig, um nicht auf einen Abstiegsplatz abzurutschen. Zu Rang zwölf, den derzeit der FC Gossau belegt, sind es gerade noch zwei Punkte. (se)