Bildbeschreibung

kybun

Namensgeber des kybunpark

Seit dem 1. Juli 2016 trägt die Heimspielstätte des FC St.Gallen 1879 den Namen kybunpark. Mit der kybun AG hat der FC St.Gallen einen langjährigen Partner aus dem Bereich Rehabilitation und Gesundheitsförderung gewinnen können. Langfristigkeit, Qualitätsdenken und Einigkeit sind nur einige der Grundwerte, die beide Seiten verkörpern und die Basis für eine Partnerschaft ist, welche weit über reine Geschäftsbeziehungen hinausgeht.

Die erste Mannschaft des FC St. Gallen nutzt das kybun Bewegungs-Konzept und die Produkte von kybun im Bereich Therapie, Rehabilitation und Regenerationen. Die Laufbänder und kybun Matten stehen bei den Spielern im täglichen Einsatz und sie können sich den Therapiealltag beim FC St. Gallen ohne das kybun Konzept nicht mehr vorstellen.

Das Engagement mit dem FC St. Gallen macht für kybun absolut Sinn, denn ein Therapie- und Bewegungskonzept, dass für den Profisportler gut ist, muss wohl auch für Hobbysportler und Nichtsportler gut sein! Und genau diese Botschaft soll durch diese Zusammenarbeit in die Welt hinausgetragen werden.

Vor der Zusammenarbeit mit dem FC St. Gallen hat kybun vor allem auf die Mund-zu-Mund Propaganda der weltweit mehreren hunderttausend zufriedenen Stammkunden gesetzt. 2016 ist dann der Zeitpunkt gekommen, die Marke kybun zusätzlich zu stärken und mittels dem „kybunpark“ bekannter zu machen. Dies beginnend hier in der Region Ostschweiz, wo die Wurzeln des Unternehmens sind und über die ganze Schweiz und weltweit ausbreitend. Denn auch wenn die Farbe von kybun Rot ist, im Herzen sind wir alle Grün-Weiss!

kybun und ihre Bewegungstechnologie
kybun ist ein Unternehmen mit hohem Know-How im Bereich der Bewegungstechnologie, Fitness und Gesundheit. Im Jahr 2007 lancierte kybun die elastisch-federnden Matten zum Stehen im Alltag und zum Gehen in der Therapie. Heute produziert kybun neben den kybun Matten auch professionelle Laufbänder, weltweit die einzigen mit elastisch-federndem Untergrund, für Therapie-, Rehacenter, Wellnesshotels sowie für alle, die gerne barfuss auf weichem Moos laufend trainieren. Seit 2012 Jahren fabriziert kybun im St. Gallischen Sennwald den Schweizer Luftkissenschuh von kybun, der aktuell in 27 Ländern vertrieben wird.

kybun ist überzeugt, dass die kybun Bewegungstechnologie ein wichtiger Baustein des Gesundheitswesens ist. Denn viele tausende Rückmeldungen an kybun bestätigen immer wieder, dass das Stehen und das Gehen auf den elastisch-federnden kybun Materialien im Alltag eine sensationelle Wirkung gegen Schmerzen am Bewegungsapparat, so z. Bsp. an Rücken, Hüften, Knien, Füssen, Venen und Beinen zeigt. Probleme am Bewegungsapparat sind der grösste Kostenverursacher unseres gesamten Gesundheitswesens und speziell Hüft- und Knieoperationen nehmen dabei jährlich fast schon explosionsartig zu.

Besonders wichtig ist dieses Thema für Menschen im dritten Lebensabschnitt, denn 70 Jährige, die noch nicht operiert sind, respektive noch schmerzfrei gehen können, werden immer seltener. Gleichzeitig werden die Menschen immer älter, sodass das schmerzfreie Gehen im Alter immer grössere Bedeutung bekommt. Und hier bietet kybun in Zusammenarbeit mit seinen Ärzten, Sportwissenschaftlern, Physiotherapeuten, etc. ein einzigartig wirksames und kostengünstiges Therapiekonzept.

 

Weiterführende Informationen

Links

Videos