U21: Vorschau aufs Spiel in Luzern

FC Luzern II – FC St.Gallen 1879 II, Samstag, 10.09.2022, 16 Uhr, Allmend Fr, 09.09.2022 Nachwuchs Bildbeschreibung

Am Samstag trifft unsere U21 auswärts auf ihre Alterskollegen aus Luzern.

Der FC Luzern hat nach fünf Spielen bereits zehn Punkten geholt und ist damit auf dem 3. Tabellenrang platziert. Bisher gab es für die Innerschweizer drei Siege, ein Unentschieden und nur eine Niederlage. Am letzten Spieltag konnten die jungen Luzerner das Derby beim SC Kriens mit 1:0 für sich entscheiden. Sie werden mit viel Selbstvertrauen in die Partie gehen. Spielerisch verfolgt Luzern die gleiche Philosophie wie unser Team uns setzt auch auf viele junge Spieler.

Bei unserer U21 wird weiterhin Edis Bytyqi verletzungsbedingt fehlen. Janis Link konnte zuletzt zwar wieder mittrainieren, wird aber noch nicht einsatzbereit sein. Sonst stehen Trainer Marco Hämmerli alle Spieler zur Verfügung. Von der ersten Mannschaft dürften einige Spieler das Team verstärken; voraussichtlich Bela Dumrath, Stefano Guidotti, Leo Münst und Alessandro Kräuchi.