U21 will Rang 5 zurückerobern

FC St. Gallen 1879 U21 – USV Eschen-Mauren: Samstag, 21. Mai 2022, 16 Uhr, Stadion Bergholz, Wil Fr, 20.05.2022 Nachwuchs Bildbeschreibung

Im letzten Heimspiel der Saison 2021/22 empfängt unsere U21-Mannschaft die USV Eschen/Mauren. Für sie geht es darum, im Direktduell den 5. Platz zurückzuerobern.

Die Jungespen liessen in den vergangenen Wochen die Konstanz etwas vermissen und mussten zuletzt zwei Niederlagen hinnehmen. In beiden Spielen brachten sie eine Führung nicht über die Zeit: Dem FC Tuggen unterlag das Team von Cheftrainer Marco Hämmerli nach einer 2:0-Pausenführung mit 2:4, dem FC Linth 04 nach einer 3:2-Führung nach 63 Minuten noch mit 3:4. Die Liechtensteiner hingegen gewannen ihre letzten beiden Partien gegen den Leader FC Paradiso und den FC Freienbach jeweils mit 2:1. Dadurch überholten sie unsere Mannschaft am vergangenen Wochenende in der Tabelle und liegen jetzt mit einem Punkt Vorsprung auf dem 5. Platz. Diesen könnten die Jungespen nun mit einem Sieg im Direktduell zurückerobern.

Das Hinspiel endete mit einem torlosen Unentschieden. Es war aber eine sehr gute Partie von beiden Mannschaften. (seg/dag)