Frauen in der 2. Cuprunde gegen den FC Baar

FC Baar – FC St.Gallen-Staad: Samstag, 9. Oktober 2021, 19 Uhr, Fussballanlage Lättich (Platz 1) Fr, 08.10.2021 Frauen Bildbeschreibung

Im Sechzehntelfinal des Schweizer Cups trifft der FC St.Gallen-Staad diesen Samstag auf den FC Baar. Beide Teams feierten zuletzt ein Erfolgserlebnis.

Nach dem 4:0-Sieg in der 1. Runde des Schweizer Cups gegen den FC Zürisee United (2. Liga) wartet im Sechzehntelfinal an diesem Wochenende der FC Baar auf unsere Frauenequipe. Diese reist mit viel Rückenwind in den Zuger Vorort. Am vergangenen Wochenende besiegte sie die YB-Frauen mit 1:0 und feierte im fünften Meisterschaftsspiel den zweiten Saisonsieg. In den drei Spielen davor gab es zwei Unentschieden gegen GC (0:0) und den FC Basel (2:2) sowie die knappe 0:1-Niederlage – die erste und bisher einzige in der laufenden Meisterschaft – gegen den souveränen Leader FC Zürich Frauen. Gegen alle drei Teams, die in der Tabelle vor dem fünfplatzierten FC St.Gallen-Staad liegen, zeigten unsere Frauen, dass sie mit den besten mithalten können.

Die Frauen des FC Baar setzten sich in der 1. Cuprunde gegen den FC Romanshorn (2. Liga) mit 3:2 durch. Für sie war es lange Zeit der einzige Saisonsieg. Am vergangenen Wochenende konnten sie dann auch in der Meisterschaft ein Erfolgserlebnis feiern. In der 6. Runde gelang ihnen gegen den FC Courgevaux der erste Vollerfolg. Damit gaben sie auch die rote Laterne in der Gruppe 1 ab. (dag)