FC Zürisee United als erste Hürde im Cup

FC Zürisee United – FC St.Gallen-Staad, 04.09.21, 18 Uhr, Frohberg Stäfa (Platz 1) Do, 02.09.2021 Frauen Bildbeschreibung

Nach dem gelungenen Auftakt in die neue Saison steht für unsere Frauenequipe an diesem Wochenende die erste Cuprunde an. Dort warten die Siegerinnen des Zürcher Regionalcups.

In der ersten Cuprunde trifft unser Frauenteam auswärts auf den FC Zürisee United. Dabei handelt es sich um den Zusammenschluss der besten Spielerinnen des FC Stäfa, FC Meilen, FC Männedorf und FC Herrliberg. Und für das Duell mit dem FC St.Gallen-Staad haben sich die Zürcherinnen warmgeschossen: Zum Saisonstart in der 2. Liga – der vierthöchsten Liga im Schweizer Frauenfussball – gewannen sie am vergangenen Wochenende gegen den FC Diessenhofen mit 6:1. Dreifache Torschützin war Leonie Staub.

Die Teilnahme am Schweizer Cup verdiente sich der FC Zürisee United durch den erstmaligen Gewinn des Zürcher Regionalcups in der vergangenen Saison. Im Final setzte er sich gegen Effretikon mit 3:2 durch. Und in der ersten Runde der neuen Saison dieses Cupwettbewerbs gingen die Titelverteidigerinnen als Siegerinnen vom Platz: Im ersten Pflichtspiel der Saison gewannen sie am 22. August gegen den FC Niederweningen mit 2:0. (dag)