Matthias Hüppi ins SFL Komitee gewählt

Unser Präsident gehört neu dem 9-köpfigen Gremium an. Fr, 22.11.2019 Club Bildbeschreibung

Unser Präsident Matthias Hüppi ist ins Komitee der Swiss Football League gewählt worden.

Für die kommenden zwei Jahre gehört Matthias Hüppi dem 9-köpfigen Komitee der Swiss Football League an. Er wurde an der heutigen Generalversammlung der Swiss Football League von den 20 Vertreten der Super- und Challenge-League-Vereine in dieses Gremium gewählt. Somit ist nach Doelf Frueh erstmals wieder ein Exponent des FC St.Gallen 1879 im SFL-Komitee vertreten.

Für die nächsten zwei Jahre präsentiert sich das Komitee der SFL wie folgt

  • Heinrich Schifferle, FC Winterthur (Präsident, bisher)
  • Bernhard Burgerner, FC Basel 1893 (bisher)
  • Ancillo Canepa, FC Zürich (bisher)
  • Jean-François Collet, FC Lausanne-Sport (bisher)
  • Wanja Greuel, BSC Young Boys (bisher)
  • Philipp Studhalter, FC Luzern (bisher)
  • Matthias Hüppi, FC St.Gallen 1879 (neu)
  • Werner Baumgartner, SC Kriens (neu)
  • Maurice Weber, FC Wil 1900 (neu)