FCSG.FM startet Partnerschaft mit Radio Energy

Noch grössere Reichweite Di, 17.05.2022 Club Bildbeschreibung

Wir sind grüewiss im Herz – und dank unseres Radiosenders FCSG.FM auch grüewiss im Ohr. Unter anderem kommentieren wir dort alle Spiele der ersten Mannschaft live und versorgen unsere Fans mit allen Infos aus der grünweissen Welt. FCSG.FM hat nun eine noch grössere Reichweite: Wir sind mit dem neuen Radiosender Energy St.Gallen, der seit vergangenem Freitag aus St.Gallen sendet, eine Partnerschaft eingegangen.

Die Zusammenarbeit beinhaltet redaktionelle Berichterstattungen und Schaltungen in unserer Livesendungen, aber auch weitergehende Aktivitäten. Radio Energy St.Gallen ist über DAB+ in der ganzen Ostschweiz sowie via Energy-App und Webseite weltweit empfangbar.

Einer der ersten Studiogäste war Matthias Hüppi. Unser Präsident zeigt sich sehr angetan vom Sender und der Zusammenarbeit:

Ich finde es grossartig, dass die Ostschweiz einen neuen Radiosender hat. Energy bringt mit Sicherheit frischen Wind in die Region. Und wir haben mit Energy St.Gallen einen neuen starken Partner, mit welchem wir unsere beiden Marken in der Region verankern und neue Zielgruppen erreichen können.

Matthias Hüppi, FCSG-Präsident

Unser Sender FCSG.FM bleibt selbstverständlich weiterhin auf Sendung, wird allerdings nach Saisonende, also ab kommendem Montag, 23. Mai, nicht mehr über DAB empfangbar sein. Auf www.fcsg.fm und über die FCSG.FM-App sind wir weiterhin on air und werden auch künftig alle Spiele live kommentieren.