FCSG reicht Schutzkonzept ein

Mi, 09.09.2020 Club Bildbeschreibung

Der FC St.Gallen 1879 hat das Schutzkonzept für die Heimspiele der Saison 2020/21 beim Kanton St.Gallen eingereicht. Daher erfolgt vorerst kein Versand der Saisonabo-Karten.

Ziel ist es, den kybunpark ab dem zweiten Heimspiel vom 4. Oktober gegen Servette Genf zu zwei Dritteln der Stadionkapazität auszulasten. Das entspricht rund 11‘500 Zuschauerinnen und Zuschauern. Beim ersten Heimspiel vom 20. September gegen den FC Sion gilt noch die Obergrenze von 1000 Fans. Die zur Verfügung stehenden Plätze für diese Begegnung werden unter unseren Abo Besitzern verlost.

Sobald wir von den Behörden grünes Licht erhalten haben, werden wir die Medien und die Öffentlichkeit über sämtliche Massnahmen und das weitere Vorgehen informieren.

Warteliste Saisonabo 2020/21
Der Verkauf von Saisonabos bleibt bis zum definitiven Entscheid des Kantons gestoppt. Bisher konnten wir rund 8500 Saisonabos absetzen. Für alle Interessenten gibt es eine Warteliste.