Unsere Nationalspieler

Übersicht über die Länderspielaufgebote für unsere Spieler Mo, 11.11.2019 1. Mannschaft Bildbeschreibung

Fünf Spieler unserer 1. Mannschaft haben Nationalmannschafts-Aufgebote erhalten.

Cedric Itten ist ins Schweizer A-Nationalteam für die beiden entscheidenden Qualifikationsspiele zur EURO 2020 berufen worden. Am Freitag, 15. November, spielt die Schweiz bei uns im kybunpark gegen Georgien. Drei Tage später, am 18.11., steigt die letzte Partie der Quali in Gibraltar.

Ermedin Demirovic steht im Kader der bosnischen U21-Nationalelf. Diese spielt am Dienstag, 19.11., in der EM-Qualifikation in Wales. Mit bislang vier Punkten aus drei Spielen liegen die Bosnier auf dem 3. Rang.

Ebenfalls in der EM-Qualifikation engagiert ist die U21 der Schweiz, für die Jérémy Guillemenot und Miro Muheim aufgeboten wurden. Nach bisher drei Siegen aus drei Spielen treffen die Schweizer am Dienstag, 19.11., in Neuenburg auf Frankreich.

Leonidas Stergiou bestreitet mit der U19 der Schweiz die 1. Runde der EM-Qualifikation. Im Turnier, das in Österreich stattfindet, treffen die Schweizer am Mittwoch, 13.11. auf Irland, am Samstag, 16.11. auf Gastgeber Österreich und am Dienstag, 19.11. gegen Gibraltar.

Zusätzlich sind auch drei Nachwuchsspieler aus der FCO U16 für ein internes Testspiel der Schweizer U16 am 19.11. aufgeboten: Samet Cicek, Jonas Helg und Vincent Spari.

Wir wünschen unseren Nationalspielern viel Erfolg bei ihren Einsätzen.