Nias Hefti und Simone Rapp zum FC Thun

Sa, 15.06.2019 1. Mannschaft Bildbeschreibung

Nias Hefti und Simone Rapp wechseln zum FC Thun.

Nias Hefti wechselt vom FCSG zum FC Thun. Er unterschrieb bei den Berner Oberländern einen Vertrag über zwei Jahre. Der 19-jährige Bruder unseres Captains Silvan Hefti hatte im Sommer 2018 den Sprung aus dem eigenen Nachwuchs in die 1. Mannschaft geschafft. Die vergangene Saison verbrachte Hefti auf Leihbasis beim FC Wil 1900 in der Challenge League. Dort brachte er es auf 28 Einsätze, in denen er 2 Tore erzielen konnte.

Ebenfalls nächste Saison für Thun an den Start gehen wird Simone Rapp. Der Stürmer verbrachte die vergangene Rückrunde leihweise bei unserem Team und erzielte in 16 Spielen 2 Tore.

Der FC St.Gallen 1879 wünscht Nias Hefti und Simone Rapp alles Gute für die Zukunft und viel Erfolg beim FC Thun.