Bilanz unserer Nationalspieler

Unsere drei Nationalspieler waren mit unterschiedlichem Erfolg unterwegs. Mi, 13.10.2021 1. Mannschaft Bildbeschreibung

Lawrence Ati Zigi, Betim Fazliji und Leonidas Stergiou waren in den vergangenen Tagen mit ihren Nationalteams unterwegs.

Lawrence Ati Zigis Ghana trat in der WM-Qualifikation zweimal gegen Simbabwe an und konnte beide Spiele gewinnen. Zuhause gab es ein 3:1, auswärts ein 1:0. Zigi sass in beiden Partien auf der Bank.

Betim Fazliji musste mit dem Kosovo zweimal als Verlierer vom Platz. Während unser Innenverteidiger beim 0:3 in Schweden erst in der 88. Minute eingewechselt wurde, spielte er beim 1:2 gegen Georgien über die volle Distanz.

Leonidas Stergiou stand in beiden EM-Qualifikationsspielen mit der Schweizer U21-Nati in der Startelf und führte die Equipe als Captain an. Beim 2:2 gegen die Niederlande spielte Stergiou 90 Minuten durch, beim 1:0-Sieg in Bulgarien wurde er zur Pause ausgewechselt.