Lorenzo Gonzalez wechselt zum FK Ústi nad Labem

Leihe bis Sommer 2022 Fr, 10.09.2021 1. Mannschaft Bildbeschreibung

Lorenzo Gonzalez verlässt den FC St.Gallen 1879 vorerst. Der Stürmer wechselt leihweise bis zum Ende der laufenden Saison nach Tschechien zum FK Ústí nad Labem.

Das Team von Trainer David Jarolím spielt in der Fotbalová národní liga, der zweithöchsten Spielklasse im tschechischen Fussball. Über die Details des Leihgeschäfts haben die beiden Klubs Stillschweigen vereinbart.

Lorenzo Gonzalez stiess in der Winterpause der Saison 2019/20 vom FC Málaga zum FC St.Gallen 1879. In der vergangenen Saison kam der Genfer im letzten Meisterschaftsspiel gegen den Servette FC zu seinem einzigen Pflichtspieleinsatz für die Espen.