Miro Muheim erfolgreich operiert

Der Verteidiger fällt sechs bis acht Wochen aus. Mo, 18.01.2021 1. Mannschaft Bildbeschreibung

Miro Muheim wurde erfolgreich an der Schulter operiert.

Miro Muheim hat sich bei einem unglücklichen Zweikampf im Testspiel gegen den SCR Altach vom vergangenen Samstag mehrere Bänder in der linken Schulter gerissen. Unser Aussenverteidiger ist gestern vom Team der Orthopädie Ost in der Berit-Klinik in Speicher erfolgreich operiert worden.

Miro Muheim fällt rund sechs bis acht Wochen aus. Der FC St.Gallen 1879 wünscht Miro gute Besserung!