FC St.Gallen
 

Liveticker

FC St.Gallen 1879 - FC Zürich 1:2 (1:0)

  Tore:


  • 1:0 Aratore (43.)
  • .
  • .
  • .
  • 1:1 Rohner (66.)
  • 1:2 Palsson (77.)
  • 90.+4   Schlusspfiff hier in St. Gallen.
  • 90.+4   Dwamena schiebt bei einem Konter den Ball Zentimeter am Pfosten vorbei.
  • 90.+3   Gelbe Karte FC Zürich (Pa Modou)

    und Pa Modou verzögert noch das Spiel.
  • 90.+3   Gelbe Karte FC Zürich (Rodriguez)

    Rodriguez mit einem taktischen Foul.
  • 90.   Vier Minuten werden nachgespielt.
  • 87.   Sigurjonsson mit einem Ball aus gut 30 Metern, welcher Vanins nicht beunruhigen kann.
  • 87.   Gelbe Karte FC St. Gallen 1879 (Wiss)

    Wiss stützt auf bei Frey.
  • 85.   Der zweite Freistoss von Aleksic geht gut einen Meter übers Tor.
  • 84.   Gelbe Karte FC Zürich (Dwamena)

    Handspiel des Ghanaers.
  • 84.   Freistoss durch Aleksic, Dwamena in der Mauer wehrt mit der Hand ab.
  • 83.   Dritter Wechsel FC St. Gallen 1879

    Itten geht, Babic kommt.
  • 83.   Dritter Wechsel FC Zürich

    Nef geht, Bangura kommt.
  • 82.   Doppelwechsel FC St. Gallen 1879

    Tafer kommt für Lüchinger, Toko geht für Sigurjonsson vom Feld.
  • 81.   Itten kommt im Strafraum an den Ball, wartet dann etwas lange mit dem Abschluss, und schliesslich gibt es einen harmlosen Aufsetzer.
  • 77.   Tor FC Zürich (Palsson) 1:2 (77.)

    Rodriguez tritt den Eckball, und am hinteren Pfosten kann Palsson das 2:1 für die Gäste erzielen.
  • 77.   Den sechsten Corner tritt Rodriguez...
  • 73.   Stojanovic dribbelt sich in Bedrängnis, spielt dann den Ball Frey in die Füsse. Der versucht den Ball von rechts ins verwaiste Tor zu schiessen, doch der Ball kullert Zentimeter am Tor vorbei.
  • 72.   Gelbe Karte FC St. Gallen 1879 (Buess)

    Buess sieht für seine Aktion noch Gelb.
  • 71.   Lüchinger erobert rechts einen Ball, spielt dann zur Mitte. Itten mit dem Abschluss, den Vanins nicht festhalten kann. Buess stochert nach, Jaccottet pfeift Foul, und dann kullert der Ball über die Linie. Viel Aufregung - kein Tor.
  • 70.   Nach einem Einwurf und einer Kopfballabwehr nimmt Marchesano den Ball volley und haut ihn aus 25 Metern an die Latte. Der Ball geht hoch wie eine Kerze und Stojanovic faustet den Ball weg.
  • 69.   Marchesano mit dem fünften Eckball, Itten und Lüchinger spedieren den Ball per Kopf raus.
  • 66.   Tor FC Zürich (Rohner) 1:1 (66.)

    Rohner trifft aus etwa 20 Metern genau in den Winkel.
  • 60.   Zweiter Wechsel FC Zürich

    Rodriguez kommt für Rüegg.
  • 60.   13'323 Zuschauer sind heute im Stadion bei diesen kalten Temperaturen.
  • 58.   Erster Wechsel FC Zürich

    Rohner kommt für Winter.
  • 57.   Dwamena kann sich gegen Hefti durchsetzen, den Ball querlegen, aber Stojanovic schnappt sich den Ball.
  • 54.   Aratore über links, Aleksic kommt an der Strafraumgrenze zum Abschluss, der Ball geht knapp am Tor vorbei.
  • 52.   Nach einer Flanke von rechts kommt Dwamena zu einem Hinterkopfball, aber vorbei am Tor.
  • 50.   Gelbe Karte FC Zürich (Winter)

    Winter sieht Gelb für ein Foul an Aratore.
  • 49.   Vierter Corner für Zürich. Itten köpft den Ball raus.
  • 48.   Dwamena gewinnt gegen Gönitzer einen Zweikampf, legt ab auf Marchesano. Der kann im letzten Moment von Lüchinger gestört werden, aber Toko und Stojanovic stürzen sich auch auf den Ball und bleiben liegen.
  • 47.   Gelbe Karte FC Zürich (Rüegg)

    Rüegg wechselt kurzzeitig die Sportart, legt Buess mit einem Brienzer auf den Rasen.
  • 46.   Pa Modou kommt schon nach 15 Sekunden zu einem Schlenzer, der unter dem wachsamen Blick von Stojanovic am Lattenkreuz vorbeifliegt.
  • 46.   Anpfiff zur zweiten Halbzeit, ohne personelle Veränderungen.
  •   Mit der Führung kurz vor der Halbzeit geht's in die Kabine. In der Livetabelle liegen wir damit auf dem vierten Rang, punktgleich mit den Grasshoppers, die zuhause gegen Luzern führen. Es dürfte eine spannende zweite Halbzeit werden.
  • 45.+1   Pausenpfiff von Adrien Jaccottet.
  • 45.   Eine Minute wird nachgespielt.
  • 45.   Marchesano auf Dwamena, und der Ghanaer setzt den Ball aus fünf Metern neben das Tor.
  • 43.   Toooooooooor FC St. Gallen 1879 (Aratore) 1:0 (43.)

    Ein Angriff über Toko und Lüchinger auf der rechten Seite, der Ball kommt in den Rücken der Abwehr, wo Aratore aus elf Metern das 1:0 schiesst!
  • 41.   Aleksic mit einem Freistoss, der von der Mauer abgelenkt wird. Im Anschluss kommt Aleksic noch zu einem Distanzschuss, der aber auch weit am Tor vorbeigeht.
  • 40.   Gelbe Karte FC Zürich (Thelander)

    Thelander foult Buess und wird verwarnt.
  • 40.   Zweiter Corner durch Aleksic, Vanins faustet den Ball weg.
  • 39.   Der Corner verzögert sich, weil ein paar Idioten aus der Zürcher-Kurve Aleksic mit Gegenständen beschmeissen.
  • 38.   Ein Aleksic-Fristoss aus 25 Metern wird abgelenkt zum Corner.
  • 34.   Aratores Flanke zu nahe aufs Tor, Vanins hält den Ball.
  • 32.   Buess wird links schön von Toko eingesetzt. Er spielt den Ball zur Mitte, wo Aleksic auf Itten abtropfen lässt. Itten mit dem kraftvollen Schlenzer aus zehn Metern, den Vanins bravourös pariert.
  • 32.   Unsere Jungs sind bemüht und oft im Angriff, aber die Zürcher stehen mit fünf Mann hinten drin und sind kompakt. Jetzt mal eine Flanke von Aratore, die ihm aber über den Rist springt.
  • 24.   Aleksic mit der Flanke, Itten mit dem Kopfball, der aber deutlich daneben geht.
  • 23.   Unsere Verteidigung ist nach einem Konter etwas unsortiert. Marchesano lanciert Frey, der von links aus spitzem Winkel den Ball rechts am Tor vorbeischlenzt.
  • 21.   Ein Freistoss von links kommt auf Thelander am hinteren Pfosten. Er legt den Ball mit dem Kopf ab auf Winter, doch der scheitert mit seinem Aussenristschuss fast schon kläglich.
  • 20.   Marchesano mit einem Freistoss. Der Ball fliegt weit zur anderen Strafraumecke, wo Aleksic den Ball wegköpft.
  • 16.   Dritter Corner durch Marchesano, Aleksic klärt per Kopf.
  • 16.   Einwurf für den FCZ durch Nef. Frey verlängert mit dem Kopf vor das Tor, wo Buess den Ball übers Tor haut.
  • 15.   Aleksic mit einem Freistoss von ganz links. Er zieht den Ball aber viel zu nahe aufs Tor, so dass sich Vanins den Ball schnappen kann.
  • 13.   Zweiter Corner für den FCZ durch Marchesano, Tschernegg köpft den Ball weg.
  • 11.   Corner durch Aleksic, der Ball kommt zu Itten, doch der wird überrascht und bringt den Ball nicht unter Kontrolle.
  • 11.   Eine Flanke von Aratore, Thelander mit dem Querschläger, den Palsson zum Corner rettet.
  • 9.   Wiss liegt am Boden und muss gepflegt werden.
  • 7.   Marchesano mit dem ersten Corner. Er flankt auf den Kopf von Nef, der Ball geht deutlich am Tor vorbei.
  • 7.   Nach einem Einwurf kommt der Ball zu Nef. Dessen Schuss aus der zweiten Reihe lenkt Stojanovic über die Latte.
  • 6.   Der Ball wird nochmals zur Mitte gespielt zu Marchesano. Stojanovic kommt raus und faustet den Ball und checkt Marchesano weg.
  • 6.   Aus gut 20 Metern zeiht Frey ab, der Ball geht an den linken Pfosten. Stojanovic war eventuell noch mit den Fingerspitzen dran.
  • 5.   Kaum vier Minuten gespielt und bereits der dritte Angriff unserer Mannschaft, der auf das Tor von Vanins rollt. Diesmal kommt Aratore zum Flachschuss, den der Lette hält.
  • 1.   Anpfiff.
  •   Das Spiel beginnt um 16 Uhr.
  •   Schiedsrichter der Partie ist Adrien Jaccottet.
  •   Der FC Zürich spielt wie folgt: Vanins (Cap.); Nef, Palsson, Thelander; Sarr; Winter, Sarr, Rüegg, Pamodou; Marchesano; Frey, Dwamena.
  •   Nicht dabei sind heute Barnetta (gesperrt), Krucker, King, Ajeti (alle verletzt), Lapcevic, Haggui, Wittwer, Blasucci, Muheim, Ben Khalifa, Vanin, Gasser (alle nicht im Aufgebot).
  •   Auf der Bank sitzen Lopar, Koch, Kukuruzovic, Sigurjonsson, Tafer, Babic, van der Werff.
  •   Wir spielen wie folgt: Stojanovic; Hefti, Wiss, Gönitzer; Lüchinger, Tschernegg, Aleksic, Toko (Cap.), Aratore; Itten, Buess.
  •   Willkommen zum Heimspiel gegen den FC Zürich!