FC St.Gallen
 

Liveticker

AZ Alkmaar - FC St.Gallen 1879 2:2 (1:1)

  Tore:


  • 1:0 Ouwejans (13.)
  • .
  • 2:1 Ben Hassani (71.)
  • .
  • .
  • 1:1 Gönitzer (34.)
  • .
  • 2;2 Barnetta (Pen., 73.)
  • 90.   Schlusspfiff in Estepona.
  • 89.   Dujn mit einem Schuss halblinks aus über 20 Metern, doch Lopar sieht, dass der Ball über die Latte streift.
  • 86.   Barnetta mit dem nächsten Corner, doch wir bringen den Ball nicht aufs Tor.
  • 85.   Der nächste Angriff über Babic. Er flankt zur Mitte, wo ein Holländer vor Tafer zum Corner rettet.
  • 83.   Angriff unserer Jungs über Babic, der gut den Körper einsetzt. Via Tafer landet der Ball links aussenbei Muheim, dessen Schuss aber pariert wird.
  • 81.   Wechsel FC St. Gallen 1879

    Staubli kommt für van der Werff rein.
  • 79.   Van der Werff muss raus nach einem Schlag auf die Nase. Hoffentlich ist nichts gebrochen.
  • 78.   Babic mit der Chance zum 3:2, doch sein Schuss von rechts geht links am Tor vorbei.
  • 73.   Toooooooooor FC St. Gallen 1879 (Barnetta) 2:2 (73.)

    Barnetta trifft vom Punkt sicher rechts oben ins Eck.
  • 73.   Eckball für uns, und vor dem Tor wird King gefoult. Penalty!
  • 72.   Ein guter Ball von Vanin in den Lauf von Tafer. Der zieht los, doch sein Schuss wird abgewehrt.
  • 71.   Tor AZ Alkmaar (Bel Hassani) 2:1 (71.)

    Oosting bricht links durch und schiesst. Lopar wehrt ab, doch Bel Hassani kann den Nachschuss verwerten.
  • 67.   Nun muss wieder ein Holländer gepflegt werden.
  • 66.   Das Spiel ist ein echter Härtetest für unsere Jungs, denn auch Alkmaar steigt hart in die Zweikämpfe. Die Holländer spielen bereits in einer Woche wieder Meisterschaft.
  • 65.   Nächster Corner für uns durch Quillo.
  • 65.   Dritter Corner, wieder Barnetta. King mit dem Kopf.
  • 64.   Wieder Babic innerhalb des Strafraums, doch diesmal trifft er den Ball nicht wunschgemäss. Das hätte die Führung sein können.
  • 63.   Babic kommt zum Abschluss, wird aber geblockt.
  • 61.   Tafer bekommt einen Schlag ins Gesicht und muss gepflegt werden.
  • 56.   Tschernegg mit einem Abschlussversuch, der ihm aber misslingt, weil er den Ball nicht richtig trifft.
  • 52.   Zweiter Corner, getreten durch Barnetta. Co-Trainer Hoffmann ruft Vanin noch zu "Dennis, 20 Meter, zweiter Ball" - und prompt eröffnet sich dem jungen Spieler eine Chance auf einen Nachschuss, den Coutinho aber hält.
  • 51.   Lopar muss vor Oosting retten.
  • 47.   Ein Abschluss von Van der Werff, genau in die Hände von Goalie Coutinho.
  • 46.   Anpfiff zur zweiten Halbzeit.
  • 46.   In der Pause wechseln wir alle elf Spieler aus. Es spielen nun Lopar; van der Werff, Koch, King; Gasser, Barnetta, Vanin, Tschernegg, Muheim; Babic, Tafer.
  • 45.   Pausenpfiff hier in Estepona.
  • 45.   Ben Khalifa noch mit einem Abschluss aus halbrechter Position, doch der Ball geht vorbei.
  • 42.   Erster Corner für uns durch Aleksic. Haggui mit dem Kopf dran, aber Alkmaar bringt den Ball aus dem Sechzehner raus.
  • 34.   Toooooooooor FC St. Gallen 1879 (Gönitzer) 1:1 (34.)

    Diesmal klappt es. Aleksic mit dem Freistoss von links, und am zweiten Pfosten köpft Gönitzer ein.
  • 33.   Aleksic mit dem Freistoss, Haggui mit dem Abschluss. Aber noch nicht der Ausgleich.
  • 25.   Es wird etwas hektisch auf dem Feld, nachdem zuerst ein Foul an einem St. Galler nicht gepfiffen wurde, pfeift nun der Schiedsrichter bei einer vergleichbaren Situation. Das bringt Aratore auf die Palme und er beschwert sich beim Unparteiischen auf Schweizerdeutsch, doch Toko schlichtet sofort.
  • 23.   Diesmal der Angriff der Holländer über links, Flanke auf den zweiten Pfosten, wo Jahanbakhsh mit einem scharfen Schuss seinen Meister in Stojanovic findet.
  • 18.   Die nächste Bewährungsprobe für Stojanovic, der einen halbhohen Schuss von Til pariert.
  • 16.   Jahanbakhsh mit dem Rush über rechts, Flanke zur Mitte, wo Weghorst das Künststück fertig bringt, den Ball nicht im Tor zu versenken.
  • 13.   Tor AZ Alkmaar (Ouwejans) 1:0 (13.)

    Die ersten zwei Schüsse von Ouwejans wurden noch geblockt, aber mit dem dritten flachen Schuss trifft er rechts unten.
  • 6.   Erster Corner für Alkmaar, aber Buess köpft den Ball weg.
  • 1.   Bereits die erste Chance für uns durch Aratore. Buess spielte von links zur Mitte rein.
  • 1.   Anpfiff im "Complejo Deportivo Arroyo Enmedio".
  •   Livestream AZ Alkmaar - FC St.Gallen 1879
  •   Wir spielen in der ersten Halbzeit wie folgt: Stojanovic; Hefti, Haggui, Gönitzer; Lüchinger, Aratore, Toko (Cap.), Aleksic, Wittwer; Buess, Ben Khalifa.
  •   Willkommen aus Estepona zum Testspiel gegen AZ Alkmaar.