FC St.Gallen
 

News

04.04.2018

Special Olympics Run – wir laufen mit

Der FCSG läuft beim Special Olympics Run am 7. April in St.Gallen für den guten Zweck.

Special Olympics – die weltweit grösste Sportbewegung für Menschen mit geistiger oder mehrfacher Beeinträchtigung – werden in diesem Jahr 50 Jahre alt und das wird gefeiert. Um eine Plattform für Begegnungen zu schaffen und auf die Vision von Special Olympics aufmerksam zu machen, finden während des Jubiläumsjahrs 2018 in verschiedenen Städten Special Olympics Runs statt. Das sind Charity-Sponsorenläufe, bei denen Menschen mit und ohne Beeinträchtigung gemeinsam laufen. 

Für den Lauf in St.Gallen am Samstag, 7. April 2018, stellt der FC St.Gallen 1879 ein Team und sammelt pro absolvierte Runde Geld für die Special Olympics-Athleten. Tranquillo Barnetta ist Special Olympics-Botschafter und hat sich die Laufstrecke rund um den St.Galler Klosterplatz zusammen mit FCSG-Maskottchen Gallus und ein paar Special Olympics Athleten im Vorfeld des Laufs schon einmal angeschaut.

Zum Videobeitrag von der Trainingsrunde

Unterstützen Sie unser FCSG-Laufteam, das beim Special Olympics Run am 7. April von unserem Maskottchen Gallus als Captain angeführt wird, als Sponsor. Mit einem Rundenbeitrag oder einer pauschalen Spende setzen Sie ein starkes Zeichen für die Wertschätzung, Akzeptanz und Gleichstellung von Menschen mit geistiger Beeinträchtigung. Der Betrag wird nach dem Lauf von Special Olympics Switzerland in Rechnung gestellt. Herzlichen Dank!

Zum Spendenformular für Sponsoren