FC St.Gallen
 

News

22.06.2016

Mohamed Gouaida verstärkt den FCSG

Der FC St.Gallen 1879 leiht Mittelfeldspieler Mohamed Gouaida vom Hamburger SV aus.

Der FC St.Gallen 1879 hat Mittelfeldspieler Mohamed Gouaida für die kommende Saison unter Vertrag genommen. Der 23-jährige Gouaida, der meist im Mittelfeld auf den Aussenbahnen eingesetzt wird, kommt leihweise vom Hamburger SV und spielte in der vergangenen Saison für den Karlsruher SC in der 2. Bundesliga. Der tunesisch-französische Doppelbürger absolvierte im letzten Jahr seine ersten drei Länderspiele für Tunesien und lief für den Hamburger SV insgesamt elfmal in der 1. Bundesliga auf. 

"Ich kenne Mohamed noch sehr gut aus meiner Zeit beim Hamburger SV. Er ist der Typ Spieler, den wir suchen. Er ist antrittsschnell, hat eine gute Übersicht und verfügt über eine hohe Spielintelligenz", kommentiert FCSG-Trainer Joe Zinnbauer den Neuzugang. 

Mohamed Gouaida wird beim FC St.Gallen 1879 das Trikot mit der Nummer 15 erhalten. 

Fakten zu Mohamed Gouaida

Geburtsdatum:                       15.05.1993
Geburtsort:                             Sfax (TUN)
Nationalität:                           Tunesien / Frankreich
Grösse:                                    1,78 Meter
Bisherige Vereine:                  Straßburg (Jugend), SC Freiburg (Jugend und 2. Mannschaft), Hamburger SV, Karlsruher SC