FC St.Gallen
 

News

21.04.2017

Joe Zinnbauer vor dem Heimspiel gegen Thun

Joe Zinnbauer blickte an der Medienkonferenz auf Heimspiel gegen Thun am Sonntag voraus.

FC St.Gallen 1879 - FC Thun
Sonntag, 23. April, 13.45 Uhr
kybunpark

Verkaufte Tickets (Stand Freitagmittag): 9750

Verletzt/Gesperrt: -  

Joe Zinnbauer

  • vor dem Spiel am Sonntag: Das wird ein enges Spiel, weil beide Mannschaften gewinnen müssen. Wir müssen hart arbeiten, aggressiv gegen den Ball und mutig mit dem Ball spielen. Wir schauen, dass wir ein gutes Spiel abliefern zuhause und dass wir drei Punkte einfahren, etwas anderes zählt für uns nicht. Thun ist ein Gegner, gegen den wir gewinnen müssen.
  • über den FC Thun: Thun geht es nicht anders als uns, auch sie haben in den letzten drei Spielen keine Punkte geholt. Sie werden die Räume eng machen. Seit dem Trainerwechsel agieren sie im Aufbauspiel etwas anders, aber am Spiel nach vorne haben sie nichts verändert. 
  • zur Aufstellung: Gelmi hat grosse Chancen nach seiner Gelbsperre zurückzukommen. Seine Grösse und auch das Laufvolumen, das er bringt und wie er die Bälle absaugt - das hat uns schon gefehlt.

Letztes Spiel: In der Hinrunde trennten sich die beiden Teams im kybunpark 0:0.

Statistik/Bilanz: Von den letzten 11 Heimspielen gegen Thun hat der FCSG nur eins verloren (7 Siege, 3 Unentschieden).