FC St.Gallen
 

Liveticker

FC St.Gallen 1879 - FC Lausanne-Sport 0:3 (0:3)

  Tore:


  • .
  • .
  • .
  • 0:1 Kololli (Pen., 34.)
  • 0:2 Cabral (39.)
  • 0:3 Kololli (42.)
  • 90.+2   Schlusspfiff hier in St. Gallen.
  • 90.   Zwei Minuten werden nachgespielt.
  • 88.   Dritter Wechsel FC Lausanne-Sport

    Escorza kommt für Rapp.
  • 86.   Itten nimmt den Ball herrlich an, läuft der Strafraumgrenze entlang und zieht ab - knapp über die Latte.
  • 79.   Zweiter Wechsel FC Lausanne-Sport

    Zeqiri ersetzt Margiotta.
  • 75.   Dritter Wechsel FC St. Gallen 1879

    Kukuruzovic kommt für Aleksic.
  • 72.   Erster Wechsel FC Lausanne-Sport

    Kololli geht, Dominguez kommt.
  • 72.   Kololli wuchtig von der Strafraumgrenze, aber knapp über das Tor.
  • 70.   Buess passt quer rechts raus zu Ben Khalifa, doch dessen Schuss geht an die Unterkante der Latte.
  • 69.   Itten läuft sich toll frei, kann dann aber den Ball nicht richtig kontrollieren.
  • 67.   Buess aus der Drehung, aber sein Schuss geht ebenfalls am Tor vorbei.
  • 66.   Fünfter Corner durch Ben Khalifa, aber Lausanne klärt.
  • 65.   Ben Khalifa setzt sich schön durch, aber Ittens Schuss wird dann zum Corner abgelenkt.
  • 64.   14'397 Zuschauer sind im Stadion.
  • 62.   Gétaz mit einem Abschluss, Lopar hält den Flachschuss.
  • 60.   Aleksic versucht es aus knapp 25 Metern, aber der Ball geht deutlich über das Tor.
  • 59.   Toko mit der Flanke auf Itten, der per Kopf, aber mit zu wenig Wucht. Castella hält den Ball.
  • 55.   Flanke von rechts auf Itten, aber Castella faustet den Ball vor Ittens Kopf weg.
  • 53.   Vierter Eckball für uns, Geissmann köpft den Ball weg.
  • 51.   Itten mit einem Abschluss, den Castella hält - und in der Folge behindern sich Sigurjónsson und Ben Khalifa gegenseitig beim Torschuss.
  • 50.   Gelbe Karte FC Lausanne-Sport (Baddy)

    Baddy zieht so lange an Ben Khalifa, bis dieser fällt.
  • 48.   Gétaz kommt über links, sein Schuss geht knapp am hinteren Pfosten vorbei.
  • 46   Ben Khalifa mit der Flanke, Buess setzt den Ball knapp neben das Tor mit dem Kopf.
  • 46.   Anpfiff zur zweiten Halbzeit.
  • 46.   Doppelwechsel FC St. Gallen 1879

    Itten kommt für Aratore, Ben Khalifa kommt für Barnetta.
  • 45.   Halbzeitpfiff in St. Gallen.
  • 42.   Tor FC Lausanne-Sport (Kololli) 0:3 (42.)

    Kololli trifft zum 3:0 für Lausanne bei einem Angriff über links.
  • 39.   Tor FC Lausanne-Sport (Cabral) 0:2 (39.)

    Die Waadtländer doppeln nach, Cabral trifft wuchtig zum 2:0 nach einem Angriff über die linke Seite.
  • 34.   Tor FC Lausanne-Sport (Kololli, Pen.) 0:1 (34.)

    Kololli lässt Lopar keine Chance und verwandelt den Elfmeter sicher.
  • 33.   Gelbe Karte FC St. Gallen 1879 (Lopar)

    Lopar sieht zu allem Übel auch noch Gelb.
  • 33.   Lopar soll Cabral gefoult haben, sagt Jaccottet und zeigt auf den Punkt.
  • 32.   Sigurjónsson tritt den Eckball von links, aber Rapp klärt mit dem Kopf.
  • 32.   Aratore holt mit viel Einsatz den zweiten Corner heraus.
  • 28.   Zweiter Corner für Lausanne. Kololli sucht den grossen Rapp, findet ihn am zweiten Pfosten, aber der Ball geht über das Tor.
  • 26.   Gelbe Karte FC Lausanne-Sport (Geissmann)

    Geissmann senst im Mittelkreis Sigurjónsson um und sieht Gelb.
  • 25.   Aleksic mit einem Schuss aus der zweiten Reihe, der knapp am Tor vorbei fliegt.
  • 21.   Erster Corner für Lausanne, wir bringen den Ballaus dem echzehner, doch er kommt gefährlich zurück. Schliesslich kann Hefti klären.
  • 20.   Ein Schuss eines Lausanners geht knapp am Tor vorbei. Seltsamerweise gibt es Eckball.
  • 18.   Aleksic mit einem Freistoss von rechts. Der Serbe zieht den Ball mit viel Zug auf den zweiten Pfosten, wo van der Werff den Ball 1.) im Abseits und 2.) neben das Tor köpft.
  • 17.   Gelbe Karte FC St. Gallen 1879 (Aleksic)

    Aleksic wirft schon zum zweiten Mal einen Ball nahc einem Foul weg. Logische Konsequenz: Verwarnung.
  • 14.   Barnetta mit dem ersten Corner auf Aleksic, doch der kommt nicht richtig zum Ball, streift ihn nur mit dem Kopf.
  • 14.   Ein Schuss von Sigurjónsson wird geblockt zum ersten Corner der Partie.
  • 12.   Margiotta zieht aus 40 Metern ab, weil Lopar etwas weit vor dem Tor steht, der Ball geht aber deutlich am Tor vorbei.
  • 4.   Barnetta kommt über links und sein Schuss wird von Castella noch abgewehrt.
  • 3.   Aratore mit der Flanke, aber Castella hält den Ball.
  • 1.   Anpfiff.
  •   Das Spiel beginnt um 19 Uhr.
  •   Schiedsrichter der Partie ist Adrien Jaccottet.
  •   Lausanne spielt wie folgt: Castella, Asllani, Loosli, Monteiro, Gétaz; Geissmann, Cabral (Cap.), Baddy, Kololli; Rapp, Margiotta.
  •   Nicht dabei sind heute Wittwer (gesperrt), Krucker, Koch, Musavu-King, Wiss, Tafer, Muheim, Ajeti, Lüchinger (alle verletzt), Lapcevic, Blasucci, Kräuchi, Vanin (alle nicht im Aufgebot).
  •   Auf der Bank sitzen Stojanovic, Haggui, Kukuruzovic, Itten, Ben Khalifa, Tschernegg, Staubli.
  •   So lässt Interimscoach Boro Kuzmanovic spielen: Lopar; Gasser, van der Werff, Hefti, Gönitzer; Toko (Cap.); Aleksic, Barnetta, Sigurjónsson, Aratore; Buess.
  •   Willkommen zum letzten Spiel der Saison. Wir empfangen den Absteiger Lausanne-Sport.