FC St.Gallen
 

Liveticker

FC St.Gallen 1879 - Austria Lustenau 5:0 (2:0)

  Tore:


  • 1:0 Ben Khalifa (10.)
  • 2:0 Aleksic (37.)
  • 3:0 Babic (47.)
  • 4:0 Gelmi (73.)
  • 5:0 Staubli (89.)
  • .
  • .
  • .
  • .
  • .
  • 90.   Schlusspfiff hier in Sirnach.
  • 89.   Toooooooooor FC St. Gallen 1879 (Staubli) 5:0 (89.)

    Ein Fehler von Lustenaus Goalie Dejan. Staubli kommt an den Ball und schiesst ein.
  • 88.   Neunter Eckball durch Taipi.
  • 83.   Wechsel Lustenau

    William geht, Abramovic kommt.
  • 83   Und nun kann Kräuchi gleich zweimal eine Ecke treten.
  • 82.   Taipi mit der fünften und sechsten Ecke, und die siebte folgt sogleich.
  • 81.   Babic mit einem Schuss von der Strafraumgrenze, der noch knapp abgelenkt wird.
  • 78.   Corner durch Taipi, und Buess setzt den Kopfball knapp über das Tor.
  • 75.   825 Zuschauer sind anwesend.
  • 73.   Toooooooooor FC St. Gallen 1879 (Gelmi) 4:0 (73.)

    Taipi bringt den Corner von links vor das Tor, von hinten kommt Gelmi heran und köpft den Ball via Aufsetzer ins Tor.
  • 73.   Taipi mit dem dritten Corner...
  • 71.   Und das müsste eigentlich der Anschlusstreffer sein. Paulo kann alleine auf Stojanovic zulaufen, doch der bleibt stehen und kann den Lupfer von Paulo abwehren.
  • 71.   Gabryel mit einem Schuss, doch Stojanovic hält.
  • 66.   Buess zieht ab aus 20 Metern, doch der Flachschuss geht knapp links am Tor vorbei.
  • 64.   Babic schiesst den Ball zum zweiten Mal ins Netz, doch die Fahne des Assistenten ist schon lange oben.
  • 59.   Wechsel Lustenau

    Friedrich ersetzt Lovric.
  • 60.   Taipi mit einem Freistoss zentral vor dem Tor aus 22 Metern. Der Ball fliegt an den linken Pfosten.
  • 57.   Die Lustenauer wechseln ihr Sturmduo aus. Für Barboso und Ronivaldo spielen nun Paulo und Gabriel.
  • 55.   Barnetta mit dem zweiten Eckball, den die Lustenauer klären können.
  • 54.   Kräuchi kommt durch die Mitte, doch Goalie Dejan wehrt zum Corner ab.
  • 52.   Schulz mit einem Sturmlauf über links. Er passt leicht zurück auf Buess, der will den Ball weiterleiten, doch ein Lustenauer haut den Ball schliesslich weg.
  • 49.   Freistoss für Lustenau. William per Kopf, aber Stojanovic hält.
  • 47.   Toooooooooor FC St. Gallen 1879 (Babic) 3:0 (47.)

    Gönitzer passt von links, und vor dem Tor trifft Babic zum 3:0.
  • 46.   Anpfiff zur zweiten Halbzeit.
  • 46.   Der FCSG wechselt in der Pause durch. Neu auf dem Feld stehen: Stojanovic; Angha, Gelmi (Cap.), Hefti, Gönitzer; Taipi; Kräuchi, Babic, Staubli, Schulz; Buess.
  • 45.+1   Halbzeitpfiff.
  • 45.   Eine Minute läst Schiedsrichter Sandro Schärer nachspielen.
  • 42.   Freistoss für Lustenau von links rechts rüber in den Strafraum. Kopfball, doch Lopar taucht ab und hält.
  • 37.   Toooooooooor FC St. Gallen 1879 (Aleksic) 2:0 (37.)

    Ben Khalifa schiesst den Ball an den linken Pfosten. Der Ball bleibt aber heiss, und schliesslich schiebt Aleksic die Kugel am rechten Pfosten ein.
  • 35.   Freistoss für den FCSG durch Barnetta, doch dem misslint der Schuss. Der Ball fliegt sicher zwei Meter über das Tor.
  • 33.   Kukuruzovic mit einem Flachschuss aus der zweiten Reihe, doch Goalie Mohr tut seine Schuldigkeit und hält den Ball.
  • 31.   Diesen zweiten Corner tritt Djuric, und Lovric köpft den Ball knapp am Lattenkreuz vorbei.
  • 30.   Freistoss für die Vorarlberger von der rechten Strafraumecke. Sobkova schiesst direkt, und Lopar wehrt mit einer Parade zum Corner.
  • 29.   Wieder kommt Sobkova zum Flanken, aber Lopar pflückt den Ball herunter.
  • 21.   Nächster Freistoss für die Gäste, diesmal tritt Sobkova den Ball. Und wieder ist die Espenmauer Endstation.
  • 18.   Dossou mit einer schönen Flanke von rechts, doch Lopar fliegt aus dem Tor und faustet den Ball weg.
  • 18.   Freistoss für Lustenau. Djuric schiesst, aber er trifft Kukuruzovic in der Mauer.
  • 15.   Barnetta tritt einen Freistoss, doch der wird an der Strafraumgrenze weggeköpft.
  • 12.   Ein gefährlicher Angriff der Lustenauer über links durch Sobkova. Der passt flach zur Mitte, wo Lopar nicht an den Ball kommt - aber zum Glück auch Ronivaldo über den Ball haut.
  • 10.   Toooooooooor FC St. Gallen 1879 (Ben Khalifa) 1:0 (10.)

    Philippe Koch flankt, und vor dem Tor steigt Nassim Ben Khalifa hoch und versenkt via Lattenunterkante.
  • 6.   Ein Schuss von Aleksic aus 25 Metern landet auf der Lattenkreuzoberkante.
  • 3.   Erster Corner für den FCSG durch Captain Barnetta. Zuerst wehren die Lustenauer einen Schuss ab, dann köpft Haggui den Ball aufs tor, doch wieder wird das 1:0 verhindert.
  • 1.   Erste Ecke für die Austria, die aber nichts einbringt.
  • 1.   Anpfiff hier in Sirnach.
  •   Das Spiel beginnt um 18.30 Uhr.
  •   Schiedsrichter der Partie ist Sandro Schärer.
  •   Lustenau spielt wie folgt: Mohr; Kobleder (Cap.), William, Grasegger, Dossou, Lovric, Krainz, Sobkova, Djuric, Barboso, Ronivaldo.
  •   Nicht dabei sind heute Blasucci, Ad. Ajeti, Al. Ajeti, Toko (alle angeschlagen), Krucker, Vanin, Van de Werff, Gasser.
  •   Auf der Bank sitzen: Stojanovic, Angha, Taipi, Buess, Gelmi, Schulz, Kräuchi, Babic, Hefti, Gönitzer, Staubli.
  •   Giorgio Contini schickt folgende Elf zuerst aufs Feld: Lopar; Koch, Haggui, Wiss, Wittwer; Kukuruzovic; Tafer, Aleksic, Barnetta (Cap.), Aratore; Ben Khalifa.
  •   Das Spiel findet auf der Sportanlage Kett in Sirnach statt. Im Moment regnet es noch leicht und es ist merklich kühler als in den vergangenen Tagen.
  •   Willkommen zum Testspiel FC St. Gallen gegen die Austria Lustenau.