FC St.Gallen
 

#espenhistorie


In unserem aktuellen Auftritt verknüpfen wir junge Illustrationen mit der Vereinsgeschichte. Zu jedem unserer Heimspiele gibt es ein Plakatmotiv mit einem Akteur des FC St.Gallen 1879 – darin eingearbeitet eine Geschichte aus der Vereinshistorie, gesammelt unter dem Stichwort #espenhistorie auf der FCSG-Facebook-Seite.

Und wir laden zum Mitraten ein. Wir belohnen das Recherche-Engagement unserer Fans mit attraktiven Preisen. Bisher gab es bereits tolle Gewinne wie ein von Daniel Lopar signiertes Paar Goalie-Handschuhe, 10 Tickets auf einen Schlag für das Heimspiel gegen GC oder den Matchball aus dem Heimspiel gegen Luzern. Mitraten bei der #espenhistorie lohnt sich also! Vor jedem Heimspiel auf unserer Facebook-Seite oder per E-Mail an espenhistorie(at)fcsg.ch.